After Work Cup - Runde 10 Finale 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Aufgrund der Umstellung der Foren-Software, bitten wir euch euer Passwort zurücksetzen

    • After Work Cup - Runde 10 Finale 2019



      Hallo liebe Freunde der gepflegten Dienstagsunterhaltung,

      erstmal in persönlicher Sache, ich möchte mich vielmals bei allen Teilnehmern, Unterstützern und auch bei der RRVGT-Leitung bedanken dass Ihr alle den After Work Cup zu dem gemacht habt was er jetzt ist.
      Jetzt kommt das aber, es wird der letzte After Work Cup dieses Jahr und für mich auch erstmal der letzte After Work Cup den ich ausrichte. Aber ich bin mir sicher dass es im nächsten Jahr weitergeht und ich möchte auch ab und zu als Teilnehmer dabei sein.

      Jetzt aber zu Runde 10

      Wir packen nochmal die alten Kisten aus und fahren Gruppe C 8)

      Wie gehabt, immer Dienstags (ungerade Woche), Start 20 Uhr.

      Training Start 20.00 Uhr - 20 Minuten
      Qualifying Start 20.20 Uhr - 25 Minuten
      Rennen 1 Start 20.45 Uhr - 20 Minuten
      Rennen 2 Start 21.05 Uhr - 30 Minuten (Reverse Grid Top10)
      Rennende ca. 21.35 Uhr

      Wir fahren im Modus "Get Real", d.h. sollte das originale Fahrzeug über eine Traktionskontrolle und/oder ABS verfügen so dürfen diese verwendet werden. Weiterhin ist auch die Getriebeart (Manuell oder Automatik) freigestellt.
      Stabilitätskontrolle und Gegenlenkassistent sind nicht erlaubt.

      Termine:

      05.11.2019 - Road America
      19.11.2019 - Monza (GP)
      03.12.2019 - Suzuka (GP)