Sharki72 Student

  • Member since Jul 4th 2019
Last Activity
, Viewing forum index

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Aufgrund der Umstellung der Foren-Software, bitten wir euch euer Passwort zurücksetzen

  • Rainer Lehmann -

    Hallo, gute Idee mit den Fahrerinfos. Also, ich spiele seit meiner Kindheit Autorennen. Mit F1 Grand Prix auf dem 386er hat alles angefangen (bin ein Kind der 80er).
    Der Reiz besteht für mich darin, virtuell das auszuleben, was im Real Life nicht wirklich geht. Zwar habe ich schon den ein oder anderen Kontakt zum Motorsport gehabt (habe mir damals zum 30. ein Formel 3-Training gegönnt - unvergessen...), aber man kann nicht alles haben.
    Daher ist das Sim Racing eine gute Alternative. Ich nutze es vor allem abends, um runterzukommen. Im echten Leben bin ich Lehrer an einer Grundschule und interessiere mich für alles, was schnell fährt. Vor allem alte Rennautos haben es mir angetan. Gucke oft alte Rennen, ITC, Gruppe C usw. Das waren meiner Meinung die besten Zeiten.
    Das besondere an meinem Sim Racing: ich fahre mit absoluter Low Budget-Hardware. Mein Lenkrad (Logitech Driving Force GT) ist genauso Old School wie ich :)
    Ich bin definitiv kein Top-Fahrer, werde es wohl auch nicht mehr werden, aber ich habe immer noch jede Menge Spaß dabei. Vor allem bei euch in der RRVGT!!!
    Mal schauen, was in der aktuellen Saison mit dem Hyundai I30 N so geht. Habe ja mit Stefan Höller einen guten Teamkollegen :)

    CU on Track
    Beste Grüße aus Dresden
    Der Rainer